Im Standhaften beweglich bleiben

Die Anforderungen in Gesprächen standhaft und in wertschätzender Weise die eigene Position zu vertreten erfordert oft eine hohe Sensibilität für die erlebte Wirklichkeitskonstruktion des Gegenübers, sowie zur eigenen Grundhaltung.

Das Seminar beinhaltet systemische Fragetechniken zur Gesprächsführung sowie Grundlagen der Transaktionsanalyse. Anhand von eigenen Praxisbeispielen können Situationen/Gespräche analysiert und reflektiert werden um dann mit den gewonnenen Impulsen den Gegebenheiten neu zu begegnen.

Das Kennenlernen verschiedener Rollenstrukturen kann einen Verstehensprozess bezüglich der Wahrnehmungswelt des Gegenübers begünstigen und sich im Kontakt positiv auswirken. Sei es in Elterngesprächen, Mitarbeitergesprächen oder auch in schwierigen Situationen.

Termin;           Fr., 09. März, 16.00 – 19.00 Uhr und     Sa., 10.März, 09.30 – 17.00 Uhr

Kosten:           160.00 €

 


Kommentare

Im Standhaften beweglich bleiben — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.